Passwort zurücksetzen

Yoga Urlaub auf Mallorca

Erweiterte Suche
Deine Suchergebnisse
07/08/2020

Yoga Urlaub

Yoga Urlaub auf Mallorca

Mallorca bietet viele Orte, die sich eignen, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die schönen Buchen mit ihren weißen Stränden und dem kristallklaren Wasser oder wohlduftende Pinienwälder sind Oasen der Ruhe. Friedliche Klöster oder idyllisch abseits der Touristenpfade liegende Fincas bieten beste Voraussetzungen, mit sich in Einklang zu kommen.

Die Elemente eines Yoga-Urlaubes auf Mallorca

Die lebensbejahende Stimmung der Mallorquiner, die mediterranen Speisen und die kleinen, historisch gewachsenen Städte sorgen für ein beruhigendes Flair. Schier grenzenlose Schönheit der Landschaft gepaart mit einem großen Angebt an Freizeitbeschäftigungen ergänzen in großartiger Weise die Yoga-Einheiten.

Die Entdeckung der faszinierenden Unterwasserwelt, Spaziergänge entlang der romantischen Küste Mallorcas, dazu für den Geist ein bisschen Kultur. Dies sind die Elemente, die im Zusammenspiel mit Meditationen Körper und Geist aktivieren und gleichzeitig Erholung bieten.

Das Rauschen des Meeres, die liebliche Landschaft aus Weinstöcken, Oliven- und Mandelbäumen sowie die Stille der Klöster oder Bauerngüter lassen den Alltag vergessen. Hochprofessionelle Yoga-Lehrer begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer inneren Mitte.

Yoga-Fincas bieten erstklassig ausgestattete Wellness- und Spa-Bereiche. Saunalandschaften, Dampfbäder und Whirlpool sorgen für ein wohliges Gefühl. Zum inneren Einklang tragen wohltuende Massagen und Aromatherapien bei.

Yoga auf einer Finca auf Mallorca eignet sich auch als Kurzurlaub. Denn auch wenn Sie nur für wenige Tage den Alltag ausschalten, gibt Ihnen dies Ruhe und Kraft für anstehende Aufgaben.

Yoga Urlaub
Kommen Sie zur inneren Ruhe beim Yoga auf Mallorca

Das können Sie von einem Yoga-Retreat erwarten

Die Fincas, die für Retreats genutzt werden, bieten meist eine luxuriöse Ausstattung. Sie bieten eine intensive Erfahrung auf der Reise ins eigene Ich. Dabei werden typische Yoga-Elemente oft mit anderen Therapien kombiniert. Wellness und Ayurveda spielen dabei beispielsweise eine Rolle. Viele Retreats auf Mallorca sind auch auf Deutsch verfügbar.

Ein Yoga-Urlaub muss ganzheitlich wirken, weshalb sich die meisten Yoga-Retreats auch um die richtige Ernährung kümmern. Wer Abenteuer mag, muss während seines Yoga-Urlaubs auf Mallorca darauf nicht verzichten. Auch für Aktivitäten wie einen Radausflug, oder Schnorcheln ist Raum.

Retreats auf Mallorca kombinieren Yoga meist mit anderen Urlaubsformen. Wandern, Radfahren, Wassersport oder auch ein Urlaub am Strand lassen sich perfekt mit Yoga verbinden. Die Suche nach der inneren Mitte intensiviert die Erholung. In einer luxuriösen, natürlichen Umgebung genießen Sie während Ihres Urlaubs auf einer Finca eine tief greifende Therapie für Körper und Geist.

Die folgenden Retreats sind Beispiele für eine auf Mallorca immer größer werdende Gemeinschaft, die ein gesundes Leben und die Suche nach der inneren Ruhe zelebriert.

Beliebte Fincas und Ferienhäuser auf Mallorca

8 Pers., 4 Schlafzimmer, 149m2

Harmonie für Körper und Geist in Puerto Portals

Das Bodhana Wellness Centre liegt südwestlich von Palma de Mallorca und gehört zu den beliebtesten Einrichtungen der Insel. Gründerin Chetana Annette Adelskamp reiste erstmals vor mehr als 20 Jahren nach Indien, um zu meditieren und neue Behandlungsmethoden zu erlernen.

Die Philosophie der Einrichtung ist, dem Gast mehr als eine wohltuende Massage zu geben. Eine Behandlung im Bodhana Wellness Centre soll eine positive Erfahrung für Körper und Geist sein. Das Team bildet sich ständig weiter, um die neusten Techniken in das Programm einfließen zu lassen. Der Schwerpunkt liegt auf verschiedensten Massagen und Meditationen. Aber auch Yoga und Reiki gehören zum Angebot.

Die angebotenen Retreats dauern zwei bis fünf Tage. Wenn Sie einen Urlaub auf einer Finca südwestlich von Palma machen, könnten Sie diesen mit einigen Yoga-Tagen verbinden.

Entgiftung und Lösung von Blockaden im Norden Mallorcas

Ashtanga Yoga widmet sich der Entwicklung von Körper und Geist. Verschiedene Körperhaltungen beeinflussen die Atmung und sorgen so für einen Ausstoß von Giften. Unterstützt wird die Entgiftgung durch den Schweiß, der bei den Übungen entsteht.

Neben der Praxis stehen bei den Workshops in einem Bauernhaus zwischen Campanet und Pollença auch Yoga-Techniken auf dem Programm. Klangheilung durch tibetische Klangschalen gehören ebenfalls zum Angebot.

Das Programm bietet viel Freiraum für eigenen Aktivitäten. Bergsteigen und Wanderungen in der Sierra de Tramuntana bieten herrliche Ausblicke und den Genuss einer abwechslungsreichen Natur. Ihr Yoga-Urlaub auf Mallorca bietet aber auch die Möglichkeit zum Wassersport, denn die Playa de Pollença ist nicht weit entfernt. Sie bietet einen wundervollen weißen Strand zum Relaxen.

Zum Bauernhaus gehört ein 200.000 m² großes Grundstück direkt am Wald. Die Zimmer befinden sich in schönen, luxuriös eingerichteten Bungalows. Aus der Küche kommen ausgewogene, vegetarische Mahlzeiten, deren Zutaten von den umliegenden Wochenmärkten stammen.

Paradies für die Gesundheit in Capdepera

Yoga als Teil chinesischer integrativer Medizin, so lässt sich das Konzept von Escapana Health zusammenfassen. Die Retreats beinhalten Akupunktur, Kräuterheilkunde und eine gesunde Ernährung. Aber auch bewusste Bewegung und ein Selbstpflege-Praktikum gehören zum ganzheitlichen Ansatz.

Dazu bietet die über 500 Jahre alte, liebevoll restaurierte Finca Ses Set Cases eine besonders luxuriöse Möglichkeit des Rückzugs. Neben verschiedenen Therapien und Yoga bietet ein hoch motiviertes Team von Spezialisten auch Wanderungen durch die reizvolle Umgebung an. Sie helfen beim Stressabbau und der ganzheitlichen Erholung.

Entspannung und Verjüngung in Santanyí

Santanyí liegt in einer bezaubernden Landschaft nahe der romantischen Ostküste der Insel Mallorca. Wunderschöne ruhige Buchten wie die Cala Figuera laden zum Genießen des Sommers ein. Die schönsten Naturschutzgebiete der Insel sind nicht weit.

In diesem Idyll liegt Cal Reiet, eine Oase der Entspannung und Verjüngung. Phantasievolle Gärten mit schönen Rückzugsmöglichkeiten und ein toller Pool bilden die Kulisse für die Retreats. Neben klassischem Yoga-Unterricht bietet das Haus holistische Workshops an. Die Retreats werden auch auf Deutsch angeboten.

Im wunderschönen holistischen Boutiqe-Retreat werden verschiedene Programme von renommierten Lehrern angeboten. Neben Gruppen-Retreats sind auch individuelle Sitzungen, die das Wohlbefinden fördern, möglich.

Das luxuriöse Hotel verzichtet in den Zimmern bewusst auf Fernseher und Minibar. Die Gäste sollen wegen der Schönheit des Ortes kommen, heißt der Ansatz der Hotelbetreiber. In den Bädern finden Gäste Aromatherapie-Produkte.

Die Küche des Hauses legt großen Wert auf eine gesunde Ernährung. Neben Rohkost kommen vegetarische und vegane Gerichte auf den Tisch.

Sandra von Olmen – zwischen Spiritualität und Yoga am Strand

Sandra von Olmen ist Yoga- und Meditationslehrerin. Die Suche nach Liebe, Frieden und Gesundheit führte sie auch nach Mexiko, wo sie als Schamanin getauft wurde.

Wenn Sie Mallorca-Ferien auf einer Finca in der Nähe von Pollença verbringen, können Sie die Yoga-Retreats am Strand von Port de Pollença erleben.

Neben Yoga gibt Sandra von Olmen Einblicke in die Geheimnisse der Selbstheilung. Sie weckt neue Lust bei Outdoor-Aktivitäten am und im Meer oder auf dem Fahrrad. Sie bietet die verschiedensten Formen von Yoga an und verbindet sie in ihrem Retreat mit Meditationen, Chakra-Lesungen und ihrem Schamanen-Wissen.

Für spirituelle Erlebnisse eignet sich ein Rückzug in eine Ashramvilla am Eingang des heiligen Klosters von Pollença.

Yoga im Schutz der Berge

Einer der etabliertesten Yoga-Retreats ist La Serranía, nicht weit von Pollença entfernt. In grüner Umgebung und am Fuße der Berge des Tramuntana-Gebirges finden Sie ein großes Angebot von Yoga, Wanderungen und Thai-Massagen. Neben den Aktivitäten können Sie eine schmackhafte mediterrane Küche genießen.

Glückseligkeit in Soller

Andana bedeutet Glückseligkeit. Nichts weniger als dies ist der Ansatz für die Retreats in der Finca Son Salas, die idyllisch in 50 Hektar unberührter Natur liegt. Die reizvolle Gegend im Hinterland von Port de Soller prägen üppige Gärten, schöne Mandel- und Orangenhaine sowie majestätische Olivenbäume.

Die wunderbaren Terrassen und die Gärten bieten beste Bedingungen für Yoga. Außerdem verfügt die Finca über einen schönen Yogaraum. Wenn Sie Ihre Mallorca-Ferien hier verbringen, können Sie auch an einer geführten Wanderung durch die Bergwelt des imposanten Tramuntana-Gebirges teilnehmen.

Modernes Yoga mit blick auf die Berge

Nein, Tramuntana Flow liegt nicht in der Sierra de Tramuntana, aber Sie genießen von Sa Cabaneta aus einen wunderbaren Blick auf die Berge.

Der Retreat verbindet Yoga mit Meditation und gesunder Ernährung. Das moderne Retreat-Zentrum bietet beste Bedingungen in ruhiger Umgebung, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Wenn Sie während Ihres Mallorca-Urlaubes auf einer Finca Ihre innere Mitte suchen wollen, bietet ein Retreat im großzügigen Yoga-Raum gute Voraussetzungen. Bei schönem Wetter genießen Sie Ihr Yoga auf der 300 m² großen Terrasse, die sich auch für große Gruppen gut eignet. Auf ihr sorgen die zarten Geräusche der Natur für die Hintergrundmusik.

Der Garten bietet Schatten spendende Palmen und einen großen Pool. Eine große, modern ausgestattete Küche lädt zum gemeinsamen Kochen gesunder Biokost ein.

Neues Wellnesszentrum in Bendinat

Bendinat liegt an der Nordwestküste der Bucht von Palma. Die Umgebung bietet sich ideal für einen Urlaub auf einer Finca an. In einem Einkaufszentrum entstand ein neues Wellnesszentrum, der Sadhana Works Healthy Hub.

Die Gründerin Mariana Salinas schwört auf einen ganzheitlichen Ansatz aus drei Komponenten. “Healthy Hub” steht dabei für Wachstum und Gleichgewicht. Durch ein breites Angebot an Aktivitäten soll die innere Gesundheit gefördert werden.

Die zweite Komponente ist “Homes”. Sie soll Harmonie und Ruhe in die Wohnung bringen. Salinas begreift das Haus als unseren Tempel, der uns inneren Frieden, Kreativität und Freude geben soll.

“Experience” ruft uns auf, die Komfortzone zu verlassen und etwas zu wagen. Tolle Aktivitäten und glückliche Momente geben die Energie den Weg zu einem neuen persönlichen Bewusstsein.

Mariana Salinas nutzt die Erkenntnisse ihrer Forschungen, über die Wirkung von Yoga auf unser seelisches und körperliches Wohlbefinden. Salinas zählte zu den ersten Kundalini-Yogalehrerinnen in Mexiko. Ihre Retreats erfolgen auf Englisch oder Spanisch.

Die beste Reisezeit auf Mallorca

Die Baleareninsel hat ein mediterranes, mildes Klima. Im Frühling und Sommer ist es sehr trocken, aber auch zwischen Oktober und April beschränken sich Niederschläge auf wenige Tage im Monat.

Diese Niederschläge reichen, um die Natur der Insel erst ergrünen zu lassen und später in ein Blütenmeer zu tauchen. Für einen Yoga-Urlaub am ungeeignetsten ist der August. In diesem Monat haben die meisten Länder in Europa Ferien und sorgen selbst an sonst ruhigen Plätzen für Trubel.

Kategorie: Mallorca Urlaub
Teilen